Space Symphony

Die große Babelsberger Filmmusiknacht
Deutsches Filmorchester Babelsberg

Deutsches Filmorchester Babelsberg | Scott Lawton Dirigent

 

PROGRAMM

Filmmusik aus Science-Fiction-Klassikern wie Star Wars, E.T., Armageddon, Apollo 13, Men in Black, Star Trek, Independence Day und viele mehr
 

In seinen Kindertagen untermalte das 1918 gegründete UFA Sinfonieorchester so legendäre Stummfilme wie Fritz Langs "Metropolis" (1926), Robert Wienes "Das Kabinett des Dr. Caligari" (1920) oder Walter Ruttmanns "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" (1927) musikalisch. Heute firmiert es nach einer wechselvollen Geschichte als Deutsches Filmorchester Babelsberg und ist nicht nur in zahllosen Kino- und Fernsehproduktionen zu hören, sondern auch mit spannenden Konzertprojekten regelmäßig auf Tournee. Die große Babelsberger Filmmusiknacht bei First Classics verspricht nun aufregende Begegnungen mit Außerirdischen wie E. T. oder den "Men in Black", Reisen in ferne Welten ("Raumpatrouille Orion") und sogar Walzerseligkeiten von Johann Strauß ("2001: Odyssee im Weltraum"). Mitreißende Musik fürs Kino im Kopf, klanggewaltig präsentiert als generationsübergreifendes Hörabenteuer.

Philharmonie Berlin - Großer Saal
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
Deutschland