Jan Lisiecki

Klavierabend

PROGRAMM

BACH Capriccio B-Dur BWV 992 „Capriccio über die Abreise des geliebten Bruders“
MENDELSSOHN BARTHOLDY Lieder ohne Worte op. 67
MENDELSSOHN BARTHOLDY Rondo capriccioso E-Dur op. 14
MENDELSSOHN BARTHOLDY Variations sérieuses d-Moll op. 54
CHOPIN Nocturnes op. 27 & op. 62
CHOPIN Ballade Nr. 4 f-Moll op. 52
BEETHOVEN Rondo a capriccio G-Dur op. 129 „Die Wut über den verlorenen Groschen“
RUBINSTEIN Valse-Caprice Es-Dur

 

ÄNDERUNG

Infolge einer plötzlichen Erkrankung muss Arcadi Volodos das Konzert am 16. Januar im Kammermusiksaal absagen. Dafür spielt dankenswerter Weise JAN LISIECKI

In Zusammenarbeit mit der Konzert-Direktion Hans Adler.