Juan Diego Flórez

Orchestre de Chambre de Lausanne
Joshua Weilerstein Dirigent

 

PROGRAMM

Arien und Orchesterstücke aus MOZARTS "Così fan tutte", "Zauberflöte", "Don Giovanni", "Entführung aus dem Serail" sowie ROSSINIS "Barbier von Seviglia", VERDIS "La Traviata", PUCCINIS "La Bohéme" und weitere

 

Weiter, schöner und müheloser treibt kaum einer der führenden Tenöre der Welt seine Stimme in schwindelerregende Höhen: Der Peruaner Juan Diego Flórez gilt als König der tenoralen Koloratur, als Stimmakrobat von bewundernswerter Beweglichkeit und feinster Ausdrucksstärke – perfekt für den italienischen Belcanto. Seit 20 Jahren ist der Künstler in diesem Fach auf den größten Opern- und Konzertbühnen der Welt zu Hause. In den letzten Jahren erweitert er kontinuierlich sein großes Repertoire: So wird Flórez das Berliner Publikum mit einem reizvollen Programm aus Arien und Liedern u.a. von Mozart, Rossini, Offenbach, Puccini und Verdi begeistern.