Rolando Villazon & Ildar Abdrazakov

Janácek Philharmonie
Guerassim Voronkov Leitung

 

PROGRAMM

Arien und Duette von Rossini, Gounods, Boito, Malashkin, Denza u. a. 

 

Rolando Villazón beehrt Berlin mit einem Arienabend und teilt sich die Publikumsgunst mit seinem Sängerkollegen, dem schwarz-samtenen Bass Ildar Abdrazakov. Zwei imposante Akteure finden hier zusammen, von den Göttern mit einer Fülle von Begabungen überschüttet, so charismatisch wie stimmgewaltig: Der mexikanische Tenor, international bekannt durch seine Gestaltungskunst in Opern von Donizetti, Verdi, Gounod und Massenet und sein agiler Gegenspieler Abdrazakov, der auf allen großen Bühnen von New York über Wien bis München die Bösewichter, Finsterlinge und Priester gibt. Kürzlich unterschrieb der Russe einen Exklusivvertrag bei der Deutschen Grammophon, wo im Sommer 2017 auch die CD mit Rolando Villazón und einer Auswahl der herrlichsten italienischen und französischen Arien und Duette erscheinen wird. Eine Hommage an die betörende Schönheit männlicher Ausdruckskraft, im Dezember live in der Philharmonie zu erleben.